ARBEITSWEISE

Eine einseitige Fokussierung auf ein bestimmtes Therapieverfahren wird dem Menschen in seiner jeweils individuellen Problematik nicht gerecht. Insbesondere bei komplexen Störungsbildern bedarf es des berühmten Blicks über den eigenen therapeutischen Tellerrand. Problembereiche

Grundlage meiner Arbeit ist die kognitive Verhaltenstherapie, meine Arbeitsweise ist jedoch therapieschulenübergreifend und integriert unterschiedliche Ansätze und Methoden. Die Auswahl meiner therapeutischen Methoden wird immer von Ihren Bedürfnissen und Ihren Zielen gelenkt. Gemeinsam mit Ihnen entwerfe ich für Sie einen maßgeschneiderten Therapieplan, der Ihre Individualität, Ihre persönliche Lebens- und Krankengeschichte, Ihre aktuellen Bedürfnisse und Ziele sowie Ihre ganz eigenen Ressourcen berücksichtigt.

Ergänzend zu den Methoden der kognitiven Verhaltenstherapie setze ich verstärkt Elemente der Schematherapie und der Dialektisch-Behavioralen Therapie ein.

Mehr erfahren

Manchmal muss man aus der Rolle fallen, um aus der Falle zu rollen.

VIRGINIA SATIR

Psychotherapie

GANZ UND GAR MAN SELBST ZU SEIN, KANN SCHON EINIGEN MUT ERFORDERN. (SOPHIA LOREN)

Das kennen Sie sicher: wir reden offen über körperliche Beschwerden – Rückenschmerzen, Migräne oder Schlafstörungen – und konsultieren ganz selbstverständlich einen Arzt. Doch wir tun uns schwer, über Ängste und unsere Traurigkeit, über Unsicherheit, Antriebslosigkeit oder auch über unsere Wut und unseren Ärger zu sprechen. Vor allem, wenn diese Gefühle so intensiv sind, dass sie unseren Alltag und unser Miteinander beeinträchtigen. Und wir scheuen uns oft die professionelle Hilfe eines Psychotherapeuten anzunehmen.
Im Rahmen einer Psychotherapie leite ich Sie an, einen professionellen Blick auf Ihr Seelenleben zu werfen, um

  • besser mit emotionalen Turbulenzen umzugehen
  • intensive Gefühle, die zur Stagnation führen, zu bewältigen
  • alte Wege zu verlassen und neue Wege zu entdecken und auszuprobieren
  • altes Denken über Bord zu werfen und neuen Denkansätzen Platz zu schaffen
  • schließlich dahin zu kommen, wo Sie hin möchten!

Gruppentherapie

GRUPPENTHERAPIE IST NACHWEISLICH EINE SEHR WIRKSAME FORM DER PSYCHOTHERAPIE.

Innerhalb einer Gruppe fällt es Menschen leichter zu erkennen und zu verändern, was sie im alltäglichen Umfeld als störend empfinden. Korrigierende emotionale Erfahrungen und eine Veränderung in Haltung und Verhalten kann oft schneller und nachhaltiger bewirkt werden als in Einzeltherapie.
Derzeit werden folgende Gruppen angeboten:

  • Schematherapie Gruppe
  • Gruppe zur Emotionsregulation

Traumatherapie

WILL MAN SCHWERES BEWÄLTIGEN, SO MUSS MAN ES LEICHT ANGEHEN. (BERTOLD BRECHT)

Ein Schwerpunkt meiner Praxis liegt in der Therapie von Traumafolgestörungen. Ich beherrsche unterschiedliche Verfahren der Traumatherapie, die im Sinne eines integrativen Ansatzes je nach Ihren Bedürfnissen, Zielen und Fähigkeiten zum Einsatz kommen.

Mehr erfahren

Unerfüllter Kinderwunsch

Ein unerfüllter Kinderwunsch ist eine schwere emotionale Belastung für die Paarbeziehung – je länger der Wunsch besteht, desto gravierender kann sie für den einzelnen Partner werden.

  • Umgang mit Stress bei Misserfolg einer Behandlung. Wie geht man mit einer Fehlgeburt oder Todgeburt um? Welche Bewältigungsmöglichkeiten gibt es?
  • Umgang mit den Reaktionen unseres Umfeldes
  • Wird mein Partner/ meine Partnerin mich verlassen, wenn die Kinderlosigkeit an mir liegt?
Mehr erfahren

Coaching & Beratung

EIGENTLICH BIN ICH GANZ ANDERS, ICH KOMME‘ NUR VIEL ZU SELTEN DAZU. (UDO LINDENBERG)

Eine professionelle Begleitung mit fachkundiger Unterstützung kann auch dann hilfreich sein, wenn nicht die Behandlung einer psychischen Erkrankung im Vordergrund steht, sondern eine berufliche oder private Weiterentwicklung angestrebt wird. Oft geht es im Leben nur darum, den Blinkwinkel zu verändern und neue Handlungsmöglichkeiten für sich zu entdecken.Durch praxisnahe Beratung helfe ich Ihnen bei der Klärung und Realisierung Ihrer ganz persönlichen Ziele und bei der Veränderung von eingefahrenen Verhaltens- und Denkmustern.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Möchten Sie mit uns sprechen?

SIE ERREICHEN UNS MONTAG VON 13:30 – 15:30 h SOWIE DIENSTAG VON 18:15 – 20:15 h.
HERR MERLIN BÖHM NIMMT IHREN ANRUF ENTGEGEN.