Diplom-Psychologin Andrea Grau

ANDREA GRAU

Studium & Ausbildung

  • Psychologiestudium in Heidelberg, Abschluss: Diplom-Psychologin (1998–2005)
  • Fünfjährige berufsbegleitende verhaltenstherapeutische Ausbildung am IFKV Bad Dürkheim, Approbation als Psychologische Psychotherapeutin für Erwachsene (2007-2012)

Psychotherapeutische Berufspraxis

  • In eigener Praxis tätig (seit 2013)
  • Psychotherapeutische Tätigkeiten in verschiedenen stationären und ambulanten Einrichtungen (2005-2013):
    • Zentralinstitut für Seelische Gesundheit Mannheim (Suchttagesklinik und Psychosomatische Klinik)
    • Psychosomatische Klinik, Psychosoziales Zentrum, Universitätsklinikum Heidelberg
    • Wildwasser Stuttgart e.V., Fachberatungsstelle nach sexueller Gewalt

Zusatzqualifikation

  • Curriculum Dialektisch Behaviorale Therapie (AWP Freiburg 2013-2014)
  • Weiterbildung in DBT-PTBS (Dialektisch Behaviorale Therapie für Posttraumatische Belastungsstörungen, AWP Freiburg, 2012)
  • Zertifizierung in spezieller Traumatherapie (Institut für Traumatherapie Berlin, DeGPT zertifiziert, 2009-2012)
  • Zertifizierung in EMDR (Institut für Traumatherapie Berlin, Europazertifikat nach EMDRIA, 2009)

Mitgliedschaften

  • Deutsche Psychotherapeuten Vereinigung (DPTV)
  • Landespsychotherapeutenkammer Baden-Württemberg
  • Deutschsprachige Gesellschaft für Psychotraumatologie (DeGPT)

PRAXIS TEAM

ANDREA GRAU. PRAXIS FÜR PSYCHOTHERAPIE, TRAUMATHERAPIE & SUPERVISION.

ALEXANDRA GWODZ
Psychologische Psychotherapeutin

ANDREA GRAU
Psychologische Psychotherapeutin
Praxisinhaberin

CRISTINA LEMKEN-SIKOSEK
Psychologische Psychotherapeutin

CHRISTINA REETZ
Psychologische Psychotherapeutin

MERLIN BÖHM
Student der Mathematik und Praxisassistent

N.N.

QUALITÄTSSICHERUNG

Zur Sicherung unserer Qualität nehmen wir regelmäßig an Fortbildungen, Supervision und an Intervisionsgruppen teil (Fachberatung und Erfahrungsaustausch mit Kollegen und Kolleginnen). Um den Therapieverlauf abbilden zu können, werden sowohl zu Therapiebeginn als auch am Ende Fragebögen zur regelmäßigen Therapieevaluation eingesetzt.

Kosten

Möchten Sie mit uns sprechen?

SIE ERREICHEN UNS MONTAG VON 13:30 – 15:30 h SOWIE DIENSTAG VON 18:15 – 20:15 h.
HERR MERLIN BÖHM NIMMT IHREN ANRUF ENTGEGEN.