WER ÜBERNIMMT DIE KOSTEN?

Für privat Versicherte und Beihilfeberechtigte

Die Kosten der Behandlung werden in der Regel ohne Probleme von der privaten Krankenkasse und der Beihilfe übernommen. Die Abrechnung erfolgt regulär über die GOP (Gebührenordnung Psychologische Psychotherapeuten). In welchem Umfang Ihre Versicherung die Kosten übernimmt, hängt vom jeweiligen Vertrag ab. Sprechen Sie vor Therapiebeginn mit Ihrer Versicherung und lassen Sie sich die Formulare für die Beantragung einer Therapie zuschicken .

Für gesetzlich Versicherte

Die Kosten der Behandlung werden in der Regel ohne Probleme von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen.

Für Selbstzahler

Die Kosten orientieren sich am einheitlichen Gebührensatz der gesetzlichen Krankenversicherungen.
Ihre Fragen zur Kostenübernahme beantworte ich auch gern in einem kostenfreien telefonischen Vorgespräch.

Möchten Sie mit uns sprechen?

SIE ERREICHEN UNS MONTAG VON 13:30 – 15:30 h SOWIE DIENSTAG VON 18:15 – 20:15 h.
HERR MERLIN BÖHM NIMMT IHREN ANRUF ENTGEGEN.